Diagnostik

Eine eingehende LRS Diagnostik umfasst die 3 folgenden Bereiche:
  • Überprüfung der Rechtschreibleistung mittels standardisierter
    Rechtschreibtests für die jeweilige Klassenstufe Ihres Kindes
  • Überprüfung der Leseleistung mittels standardisierter Lesetests
    für die jeweilige Klassenstufe Ihres Kindes
  • Überprüfung der Teilleistungsbereiche
    (Testung der Aufmerksamkeit und der Sinneswahrnehmung)
Wünschen Sie außerdem noch eine Überprüfung der allgemeinen Begabungsvoraussetzungen Ihres Kindes (z.B. um gemäß ICD-10 der WHO von einer Legasthenie sprechen zu dürfen), müssen Sie diese von niedergelassenen Kinder-und Jugendpsychiatern oder Schulpsychologen durchführen lassen.